Das Ziel „Pendeln erleichtern“ ist eines der Gründungsthemen des BFZ. Nunmehr steht die Aufstellung von sicheren Fahrradboxen am Bahnhof und im Domumfeld kurz bevor – die Stadtverordnetenversammlung hatte auf Antrag des BFZ einen entsprechenden Beschluss gefasst. Wir setzen uns in diesem Zusammenhang dafür ein, dass nicht nur 10 „Testboxen“, wie von der Stadtverwaltung vorgeschlagen, aufgestellt werden. Sondern wir wollen Nägel mit Köpfen machen und fordern mindestens 50 Boxen! Weitere Informationen zu den Fahrradboxen und zu unseren Ideen, wie die Situation für Pendlerinnen und Pendler verbessert werden kann sowie interessante Hintergründet, findet ihr hier.