Aktuelles

Nachrichten unserer Facebookseite

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 Monate alt

Heute tagt ab 18:30 Uhr die Stadtverordnetenversammlung im Alten Rathaus.
Auf der Tagesordnung stehen u.a. unser Antrag zur "Minderung des Schadens aus den Zins-Swap-Geschäften" (hier geht es um 5,7 Mio. Euro) und ein Antrag zur "Einrichtung einer Arbeitsgruppe Feuerwehr.
Außerdem behandeln wir die folgenden Themen:
– Überprüfung von Hydranten im Heideland
– die Umbenennung einer Straße in Ausbau-Ost
– die Nebentätigkeit des Bürgermeisters
– verschiedene Förderprogramme
– einen B-Plan "Parkanlage Bettina-von-Arnim-Straße" sowie
– den geänderten Jahresabschluss 2016 und den Haushalt 2020

Für alle die nicht live dabei sein können, schreiben wir ab 18:30 Uhr natürlich wieder unser Live-Protokoll unter folgendem Link: pad.bfz-fuerstenwalde.de/p/r.7f73993c5357e772eb077dae2236cabd
mehrweniger

Heute tagt ab 18:30 Uhr die Stadtverordnetenversammlung im Alten Rathaus. 
Auf der Tagesordnung stehen u.a. unser Antrag zur Minderung des Schadens aus den Zins-Swap-Geschäften (hier geht es um 5,7 Mio. Euro) und ein Antrag zur Einrichtung einer Arbeitsgruppe Feuerwehr.
Außerdem behandeln wir die folgenden Themen:
- Überprüfung von Hydranten im Heideland
- die Umbenennung einer Straße in Ausbau-Ost
- die Nebentätigkeit des Bürgermeisters
- verschiedene Förderprogramme
- einen B-Plan Parkanlage Bettina-von-Arnim-Straße sowie
- den geänderten Jahresabschluss 2016 und den Haushalt 2020

Für alle die nicht live dabei sein können, schreiben wir ab 18:30 Uhr natürlich wieder unser Live-Protokoll unter folgendem Link: https://pad.bfz-fuerstenwalde.de/p/r.7f73993c5357e772eb077dae2236cabd

Comment on Facebook

Kurzes *Update* – Die Stadtverordnetenversammlung hat unseren Antrag zur Schadensersatzforderung im Zusammenhang mit den Zins-Swap-Geschäften (in Höhe von mind. 5,7 Mio. Euro) mehrheitlich beschlossen (den konkreten Antrag gibt es hier: binfo.fuerstenwalde-spree.de/vo0050.php?__kvonr=2142 ) Nun wird es endlich eine rechtliche Prüfung der Verantwortlichkeiten geben – darauf haben wir seit geraumer Zeit hingearbeitet und hoffen, dass diese Prüfung noch vor Ablauf der Verjährungsfrist abgeschlossen wird. Unser Ziel ist es, den finanziellen Schaden der Stadt aus diesen rechtswidrigen Geschäften zu reduzieren. – ebenfalls beschlossen hat die SVV die Berufung der Mitglieder des Behindertenbeirats und des Kita- und Grundschulbeirats – außerdem wurde die Auslage des Bebauungsplans "Parkanlage Bettina-von-Arnim-Straße" beschlossen sowie der B-Plan "Einkaufszentrum Alte Langewahler Chaussee" Nicht beschlossen wurde leider unser Antrag zur Einrichtung eines zeitweiligen Ausschusses "Feuerwehr". Obwohl wir nochmals erläutert haben, dass es uns um die Verbesserung der Bedingungen für die Feuerwehr zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden geht, stimmte eine Mehrheit leider gegen diesen Antrag.

Zur Nebentätigkeit EURES BM , bin ich erschüttert, dass der Antrag sehr spät und unprofessionell in die richtige Richtung erfolgte !

3 Monate alt

Am kommenden Sonntag ist #Landtagswahl in Brandenburg und unser Mitglied Kai Hamacher tritt in und für Fürstenwalde als Direktkandidat an.

Über seine Ziele, was ihn ausmacht und was ihn antreibt hat er in den vergangenen Wochen schon in unzähligen persönlichen Gesprächen informiert. Wer es noch einmal genau wissen möchte, dem empfehlen wir seine Broschüre, die ihr hier findet: www.bfz-fuerstenwalde.de/wp-content/uploads/2019/08/Kai-Hamacher.pdf
mehrweniger

Am kommenden Sonntag ist #Landtagswahl in Brandenburg und unser Mitglied Kai Hamacher tritt in und für Fürstenwalde als Direktkandidat an.

Über seine Ziele, was ihn ausmacht und was ihn antreibt hat er in den vergangenen Wochen schon in unzähligen persönlichen Gesprächen informiert. Wer es noch einmal genau wissen möchte, dem empfehlen wir seine Broschüre, die ihr hier findet: https://www.bfz-fuerstenwalde.de/wp-content/uploads/2019/08/Kai-Hamacher.pdf

6 Monate alt

Morgen ist Wahl. Heute zum letzten Mal der Kandidaten-Countdown mit Christian Dippe unserer Nummer 1 auf der BFZ-Liste 4.
Gibt es ein Ereignis oder ein Erlebnis, das Sie zur Politik gebracht hat?
"Der Direktor meiner alten Schule, dem Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde, hat dafür in gewisser Weise den Grundstein gelegt. Er hat uns gelehrt hat, dass es Spaß machen kann, über den Tellerrand hinaus zu blicken und sich zu engagieren.
Konkreter Auslöser war dann aber, dass ich mich nach meiner Rückkehr nach Fürstenwalde im Jahr 2012 von den damaligen Stadtverordneten nicht gut vertreten fühlte. Wichtige Entscheidungen wurden zu dieser Zeit einfach so und ohne Widerspruch durchgewinkt, dafür opferte man wertvolle Stunden um über die Heckenhöhen im Stadtgebiet zu debattieren. Unter diesem Eindruck reifte dann der Entschluss, zusammen mit Freunden und Bekannten das BFZ zu gründen und es besser machen zu wollen." … mehr unter … www.bfz-fuerstenwalde.de/kommunalwahl-2019/kandidaten/wahl_christian-dippe/
mehrweniger

Morgen ist Wahl. Heute zum letzten Mal der Kandidaten-Countdown mit Christian Dippe unserer Nummer 1 auf der BFZ-Liste 4.
Gibt es ein Ereignis oder ein Erlebnis, das Sie zur Politik gebracht hat?
Der Direktor meiner alten Schule, dem Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde, hat dafür in gewisser Weise den Grundstein gelegt. Er hat uns gelehrt hat, dass es Spaß machen kann, über den Tellerrand hinaus zu blicken und sich zu engagieren.
Konkreter Auslöser war dann aber, dass ich mich nach meiner Rückkehr nach Fürstenwalde im Jahr 2012 von den damaligen Stadtverordneten nicht gut vertreten fühlte. Wichtige Entscheidungen wurden zu dieser Zeit einfach so und ohne Widerspruch durchgewinkt, dafür opferte man wertvolle Stunden um über die Heckenhöhen im Stadtgebiet zu debattieren. Unter diesem Eindruck reifte dann der Entschluss, zusammen mit Freunden und Bekannten das BFZ zu gründen und es besser machen zu wollen. ... mehr unter ... https://www.bfz-fuerstenwalde.de/kommunalwahl-2019/kandidaten/wahl_christian-dippe/

Comment on Facebook

Na; Dich würde ich immer wählen! Bin aber leider nicht stimmberechtigt

6 Monate alt

Achtung: Morgen ist Wahltag! Also macht mit – geht wählen! mehrweniger

Load more